Lokales

Städtische Musikschule Herdecke freut sich über Spende

today08/09/2022 4

Background
share close

Die Städtische Musikschule Herdecke freut sich über finanzielle Unterstützung des Vereins Rockstarter Herdecke 2020 e.V.: Susanne Baumann, Robert Wolff, Thomas Hillebrand und André Tebbe vom Vorstand des Vereins überreichten die stolze Summe von 1045 Euro jetzt an Jessica Rausch, Kulturamtsleiterin, und an die Leiterin der Städtischen Musikschule Herdecke, Ulrike Dittmar-Dretzler. Das Geld stammt aus dem Erlös des „Zillertaler Rockfestivals“, das der Verein im Juni 2022 auf dem Gelände der Minigolf-Oase organisierte. „Wir wollen die Basis der Rockmusik fördern und da lag es nahe, dass wir die Musikschule unterstützen, als klar war, dass unser Festival so gut gelaufen ist, dass wir Geld übrighaben“, sagte Thomas Hillebrand. Jessica Rausch dankte den Vereinsmitgliedern für dieses Engagement: „Ich freue mich besonders, dass Sie als Herdecker die Herdecker Musikschule unterstützen; das zeigt einmal mehr, wie gut in unserer Stadt bürgerschaftliches Engagement funktioniert.“

Der Verein hatte sich 2020 gegründet, um (noch) nicht kommerzielle Rockmusik in und um Herdecke zu fördern. Mit Veranstaltungen wie dem „Zillertaler Rockfestival“ möchten die Vereinsmitglieder Musikern jeden Alters dabei helfen, ihr Talent und Können ins Rampenlicht zu setzen, um damit bekannter zu werden. Musikschulleiterin Ulrike Dittmar-Dretzler freute sich nicht nur über die großzügige Spende, sondern auch über das Angebot des Vereins, bei der Neuauflage des „Zillertaler Rockfestivals“ im kommenden Jahr, die Rock-Band der Musikschule mit ins Programm aufzunehmen. „Das ist eine tolle Chance für unsere jungen Musiker, sich auf der großen Bühne auszuprobieren“, so Dittmar-Dretzler.

Written by: Tom V.

Rate it

Previous post

Lokales

12. Kinder- und Jugendparlament offiziell verabschiedet

Es war eine ganz besondere Amtszeit für das 12. Kinder- und Jugendparlament: Die Corona-Pandemie bestimmte nahezu die komplette Wahlperiode; Treffen in Präsenz und viele Aktionen konnten nicht oder nur in veränderter Form stattfinden. Das hinderte die Nachwuchspolitikerinnen und Nachwuchspolitiker aber nicht daran, viele eigene Ideen für Kinder und Jugendliche in die Tat umzusetzen. Jüngstes Beispiel ist der vor kurzem erschienene Kinder-Rathausführer, der Kindern einen informativen und unterhaltsamen Einblick in das […]

today05/09/2022 3

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Management
Soziale Netzwerke
0%